Kategorie: Wetterkapriolen

Wortlos… am Mittwoch

Wordless Wednesday bei: Image -in-ing

Worte – Wörter

…ist das Thema dieser Woche für die Wöchentliche Fotochallenge von Royusch. Es gibt viele Möglichkeiten das umzusetzen, und als ich mein Kalenerblatt abgerissen habe, hat es *klick gemacht. Die Entscheidung fiel zu Gunsten des Schnees, der uns in der Nacht zum Samstag tatsächlich lautlos… Continue Reading „Worte – Wörter“

Vorabendhimmel

Diese wunderbare Stimmung heute abend am Ende unserer Straße ist doch wie geschaffen für den Skywatch- Friday

Es schneit, es schneit…

zumindest ein bisschen! Selbst auf die Gefahr hin, dass ich nun von allen Schneelandschaft erprobten ein bisschen belächelt werde… wir Nordlichter geben uns auch mit einem Hauch von Schnee zufrieden *lachAls die ersten dicken Flocken vom Himmel tanzten hörte man schon die ersten Kinder,… Continue Reading „Es schneit, es schneit…“

Himmelsblick

Da ich bekennende Himmels- und Wolkenguckerin bin, ist der „Skywatch-Friday“ für mich ein absolutes Muss! Ab heute bin ich dann also auch dabei! Gestern Nachmittag sind wir für ein Stündchen an die Elbe gefahren und haben dort sogar noch ein paar Sonnenstrahlen und ein… Continue Reading „Himmelsblick“

Schietwetter…

vom Feinsten! Gut, dass ich heute nicht raus muss! Der Blick aus dem Fenster ist nicht wirklich verlockend! Vorhin habe ich einen kleinen Kämpfer entdeckt: ein altes, trocken zerknittertes Blatt im Ahorn vor unserem Haus. Ist mir den ganzen Winter über noch nicht wirklich… Continue Reading „Schietwetter…“

Kalt war’s – aber schön!

Herrliches Wetter – aber „knackig“ kalt – wir sind wie geplant ein bisschen raus aus der Stadt und rein in den Kidorfer Wohld (das liegt zwischen Henstedt-Ulzburg und Wakendorf II, im Kreis Segeberg. Es ist immer wieder schön da, und im Moment recht menschenleer.… Continue Reading „Kalt war’s – aber schön!“

Frostiger Sonntagmorgen

Guten Morgen, vermutlich ist das der letzte Tag mit Minusgraden in dieser Woche. Es soll in den nächsten Tagen merklich wärmer werden, dafür aber auch deutlich regnerischer… Da ist mir kaltes Wetter eigentlich deutlich lieber; eben auch weil ich diese schönen „Zuckerränder“ um liegengebliebenes… Continue Reading „Frostiger Sonntagmorgen“

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: